Bivio (Surgonda, Grevasalvas, Lagrev & Co.)

Tourenbericht zur Tour Bivio (Surgonda, Grevasalvas, Lagrev & Co.)

Der Tourenbericht ist noch nicht veröffentlicht (Preview).

Eingefügt durch: Gabriel Meyer am 2.3.2015 22:34:51, letzte Änderung 2.3.2015 22:34:51

Bivio (Surgonda, Grevasalvas, Lagrev & Co.)

Gemäss Prognose sollte der Donnerstag das beste Wetter der kommenden Tage bieten, was sich auch bestätigte. Das Tourenziel wurde daher von der Roccabella zum Piz Surparé (3078m) verlegt. Es hat sich gelohnt, in der unteren Hälfte fanden wir besten unverspurten Pulverschnee, nur wenig Leute unterwegs.
Freitag: Schlechte Sicht und Schneefall zwangen uns beim Rettungsschlitten der Roccabella zur Umkehr; aber das Hotel hat ja einen schönen Wellnessbereich.
Samstag: Piz dal Sasc (2720m). Anfänglich war der Himmel bedeckt, das Wetter wurde aber immer besser. Bester unverspurter Pulverschnee in der Abfahrt verführte uns dazu noch die Roccabella anzuhängen.
Sonntag: Der Himmel war verhangen und die Motivation nicht mehr sehr hoch - Heimreisetag.

Tour Bivio (Surgonda, Grevasalvas, Lagrev & Co.)

TourenleiterIn
Gabriel Meyer
Datum
26.2.2015-1.3.2015 [Do-So]
Anmeldeschluss
21.2.2015
Tourencode
S/B/WS
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Bivio (Surgonda, Grevasalvas, Lagrev & Co.) findest du hier.