Seilkurs

TourenleiterIn
Ruedi Kehrli
Datum
13.3.2015 [Fr]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
ohne
Tourencode
Kurs/C
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Der von unserer Sektion angebotene Seilkurs bietet eine gute Gelegenheit, sich auf die neue Kletter- und Hochtourensaison vorzubereiten, denn Knoten und der Umgang mit Seil und technischen Geräten wollen erlernt, geübt und sicher beherrscht sein. Austragungsort ist die Werkhalle der Meyer & Salamon AG an der Jonenbachstrasse 19 in Rifferswil. Der Kurs beginnt um 18:30 und ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gedacht. Material muss nicht zwingend vorhanden sein, man kann am Kurs das Material kennenlernen und sich anschliessend etwas anschaffen. Wir werden in kleinen Gruppen unter der Leitung von Tourenleitern den Umgang mit Gstältli, Seil, Schlingen und Karabinern üben. Bitte bringt, sofern vorhanden, folgendes Material mit: Anseilgurt, Bandschlingen, Reepschnurstücke, Karabiner, VP-Karabiner, Abseilgerät und Klemmgeräte (z.B. T-Bloc oder Ropeman). Um nicht zu frieren sind je nach Wetter warme Kleider empfohlen (die Werkhalle ist nicht beheizt). Anschliessend sitzen wir noch zusammen, für Trinken und Kaffee ist gesorgt, mitgebrachte Kuchen sind jedoch sehr willkommen.

Auskunft
Ruedi Kehrli 079 666 64 77

Tourenbericht Seilkurs

Eingefügt durch: Ruedi Kehrli am 30.3.2015 20:06:25, letzte Änderung 30.3.2015 20:08:06

Seilkurs

Der Seilkurs fand im gewohnten Rahmen in der Abbundhalle von Meyer-Salamon statt.
Es waren Doris Bürgin, Peter Stooss, Peter Meier, Peter Saxer, Kurt Badertscher, Detlef Braun und Ruedi Kehrli der Bergführe Patrick Violetti als Istruktoren und 17 Teilnehmer anwesend (25 Personen)

Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.