Rotsandnollen

TourenleiterIn
Markus Grob
Datum
31.1.2015 [Sa]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
29.1.2015
Tourencode
S/C/WS
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Von Stöckalp mit der Gondel nach Melchsee-Frutt. Die Tour startet am Melchsee (1891m). Aufstieg entlang der Felswand des Bonistocks und Gr. Hohmad in das Joch zwischen Barglen und Rotsandnollen (2515m), von dort die letzten Höhenmeter über den Rücken bis zum Gipfel.
Bei guten Verhältnissen nehmen wir die direkte, lange (1600 Hm!) Abfahrt nach Stöckalp, ansonsten zurück nach Melchsee-Frutt.

Treffpunkt
Bhf Affoltern a.A.
Zeit
07:30 Uhr
Transportmittel
PW
Reisekosten
68km ein Weg: Bei 20 Rp/km insgesamt CHF 27 für Mitfahrer
Rückreise (geplant)
spätestens 16:00
Ausrüstung

Felle, LVS, Schaufel, Sonde

Höhendifferenz
800 Hm Aufstieg, 1600 Hm Abfahrt
Verpflegung
aus dem Rucksack

Tourenbericht Jänzi Skitour zum geniessen (Nicht Rotsandnollen)

Eingefügt durch: Markus Grob am 31.1.2015 16:33:18, letzte Änderung 22.12.2015 10:16:37

Jänzi Skitour zum geniessen (Nicht Rotsandnollen)

Mit Annelies, Vreni, Susi und Laurent war ich am Samstag 31. Januar 2015 auf dem Jänzi 1738m ob Sarnen. Frisch verschneit war dies eine Skitour zum geniessen. In der Abfahrt habe ich eine Abkürzung versucht, welche nicht funktionierte und so mussten wir wieder 50m hochsteigen. Alle nahmen es mit Humor.

Laurent hat wunderschöne Fotos gemacht.

Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.