Klettersteig und Biken Fürenalp

TourenleiterIn
Roger Hofstetter
Datum
26.9.2015-27.9.2015 [Sa-So]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
19.9.2015
Tourencode
KS, MTB/A/K4 - K5
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Mit den ÖV fahren wir nach Engelberg und zur Talstation der Fürenalp Bahn. Dort geben wir unsere Bike`s und Material das wir auf dem Klettersteig nicht benötigen für den Transport auf. Wir starten mit dem Klettersteig ca. um 08.30 Uhr. Wir erreichen ca. um 11.30 die Bergstation Fürenalp. Da nehmen wir unsere Bikes in Empfang und stärken uns im Bergrestaurant für den zweiten Teil, die Biketour über den Surenenpass nach Attinghausen. Von dort geht es mit den ÖV wieder nach Hause.

Tourenbericht Klettersteig und Biken Fürenalp

Eingefügt durch: Roger Hofstetter am 28.9.2015 08:28:34, letzte Änderung 28.9.2015 08:28:34

Klettersteig und Biken Fürenalp

In wolkigem Morgengrauen starteten wir um 08.41 am Fusse der Fürenwand in den Klettersteig. Der Steig war mehrheitlich trocken. Im letzten Drittel dann zum Teil Nass bis sehr Nass- es hat uns herrliches Bergwasser berieselt. Mit den nassen Handschuhen mussten wir vorsichtiger weiter steigen. Nach ca. 2.5h konnten wir uns bei Apfelstrudel und Getränken im Bergrestaurant Fürenalp zwischenverpflegen. Von dort sattelten wir unsere Bikes und fuhren auf flowigem Trail nach Usser Äbnet runter von wo es dann stetig bergauf zum Surenenpass ging. Vom Pass forderte uns der technisch schwierige und eingeschneite Trail über Waldnachter Bergen über Schopfen nach Taubach. Von dort via Attinghausen nach Altdorf Bahnhof wo den wir um 16.40h erreichten. 18.30h waren wir zurück in Affoltern.

Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.