Mittwochwanderung rund um Winterthur 1. Etappe

TourenleiterIn
Johannes Baumann
Datum
14.2.2018 [Mi]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
12.2.2018
Tourencode
W/C/T1
Tourengruppe
Senioren
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Wanderung von Winterthur Hegi nach Elgg zum Äschlifest.
Affoltern a.A. ab 8:12, Zürich Altstetten S12 ab 8:39, Zürich HB 8:47, Winterthur Richtung Wil (S35, Gl. 1) 9:13 bis Winterthur Hegi. Treffpunkt Station Winterthur Hegi um 9:20. Nach dem Startkaffee im Staub/Kaiser-Haus wandern wir in rund 2 3/4 Std nach Elgg zum traditionellen Äschlifest. Im öffentlichen Restaurant des Pflegezentrums nehmen wir das Mittagessen ein. Danach besuchen wir, bzw. wer möchte, das Äschlifest in Elgg. Anmeldung auch telefonisch.

Auskunft
TL Johannes Baumann 052 242 12 46 / 079 220 09 92
Fahrplan
Affoltern a.A. ab 8:12, Zürich Altstetten S12 ab 8:39, Zürich HB 8:47, Winterthur Richtung Wil (S35, Gl. 1) 9:13 bis Winterthur Hegi
Billet lösen
Elgg
Treffpunkt
Station Winterthur Hegi, 9:20
Transportmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
ab Elgg Dorf, individuell 14:35 oder 15:35
Ausrüstung

Winterwanderausrüstung

Karten
LK 1072
Zeitrahmen
2 3/4 Std Marschzeit
Höhendifferenz
Aufst. 215 Hm; Abst. 119 Hm; Dist. 10 km
Verpflegung
im Restaurant

Tourenbericht Mittwochwanderung rund um Winterthur; von Hegi nach Elgg

Eingefügt durch: Johannes Baumann am 17.2.2018 20:08:32, letzte Änderung 17.2.2018 20:26:10

Mittwochwanderung rund um Winterthur; von Hegi nach Elgg

Bei schönem, kalten Winterwetter trafen wir uns im Bahnhof Hegi. Wir marschierten zum Staub/Kaiser-Haus, wo wir unsere Startkaffee mit Gipfeli genossen.

Dann ging es wegen Holzschlag über eine etwas erweiterte und abgeänderte Route durch den Andelbachwald über Weingarten, Tolhusen, Chatzenbüel und Heidenbüel nach Elgg. Wir legten drei kurze Verschnaufpausen ein.

In Elgg trafen wir auf das traditionelle Äschlifest, wo wir den Schluss der Ansprache durch den jungen Äschlihauptmann verfolgten. Mit dem Böllerschuss verschoben wir uns dann ins Restaurant des Pflegezentrums. Dort nahmen wir das Mittagessen ein und verschoben uns danach mit dem Postauto wieder nach Winterthur.

Distanz: 12.8km Auf-/Abstieg 352m/274m; Wanderzeit von 10.15h - 13.45h
Für die ältesten Semester war die Wanderung konditionell etwas anstrengend.Alle kamen aber froh gestimmt am Ziel an.

Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.