Tourenleiterweekend

TourenleiterIn
Marek Polacek
Datum
1.9.2018-2.9.2018 [Sa-So]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
31.8.2018
Tourencode
W, K/B/T5 - 4c
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Nicht durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Nur für die Tourenleiterinnen und Tourenleiter der Sektion Am Albis.

Wir werden zusammen Wandern, Klettern, Bergsteigen.
Es geht darum gemeinsam was zu unternehmen und gemütlich beisammen zu sein.

Mögliche Tourenziele siehe: https://sac-albis.ch/huetten/baechlitalhuette/#aktivitaeten

Für alle, die sich schon organisiert und eine Tour geplant haben, gilt um 17:00 sich in der Hütte zu treffen.

Für alle, die gerne etwas am Samstag unternehmen wollen, sich aber noch nicht organisiert haben, gilt Treffpunkt 7:30 auf dem Parkplatz am Staumauer Räterichsboden. Da teilen wir uns in Gruppen auf und laufen um 8:00 zur Hütte los.

Für die, die es am Samstag gemütlich nehmen, können individuell anreisen. Spätestens um 17:00 Treffpunkt in der Hütte.

Am Samstag Abend, vor dem Abendessen, ist ein kurzer Infoblock für die anwesenden TourenleiterInnen geplant (geleitet durch Anita Diener oder Jean-Daniel Blanc)

Für den Sonntag sprechen wir uns am Samstag Abend ab.

Bitte teilt mir spätestens bis 29.8 mit, wie ihr anreist. Eine Woche vorher verschicke ich die Teilnehmerliste.

Auskunft
079/4893521 oder per Email via Tourenportal
Fahrplan
siehe www.sbb.ch - Haltestelle Räterischboden
Treffpunkt
Auf dem Parkplatz am Staumauer Räterichsboden. Gilt nur für 7:30. Nachher in der Hütte ab 17:00.
Zeit
07:30 Uhr
Rückreise (geplant)
nach Absprache
Ausrüstung

Je nach geplanten Aktivitäten:
Kletternausrüstung mit Helm und Seil
Hochtorenausrüstung mit Helm und Seil

Zeitrahmen
nach Absprache
Verpflegung
Unterwegs aus eigenem Rucksack
Unterkunft
Übernachtung in der Bächlitalhütte mit HP
Unterkunftskosten
wird durch die Sektion subventioniert
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.