Plattenberg (Wägital)

TourenleiterIn
Bruno Bapst
Datum
27.6.2018 [Mi]
Anmeldung ab
20.4.2018
Anmeldeschluss
22.6.2018
Tourencode
W/B/T4
Tourengruppe
Senioren, Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Alpinwanderung im Wägital. Vom See steigen wir über Schwarzenegg zur kleinen Bockmattlihütte. Danach geht's auf Pfadspuren östlich durch ein Steilculoir hinauf zur kl. Turmscharte und durch einen kurzen Kamin zur Bockmattliwiese. Von da travsersieren wir zum Pfad der Schneeschmelze und gelangen so via Bockmattlipass zur Furgge. Von da wiederum auf einem Pfad zum Gipfel vom Plattenberg P.2081 und im Abstieg südöstlich zum Mürli. Von da zuerst weglos über Weiden, alsdann auf einem Bergweg via Hohfläschhütte zum See hinab.

Die Tour ist für geübte, trittsichere und schwindelfreine Alpinwanderer gut zu bewältigen, kann aber nur bei Trockenheit und keinem Schnee in der Schneeschmelze angegangen werden. Den Helm brauchen wir wegen der gewissen Steinschlagefahr im Steilculoir.

Auskunft
TL Bruno Bapst 079 662 11 30
Treffpunkt
Gasthaus Stausee, Wägital Innerthal
Zeit
07:30 Uhr
Transportmittel
PW
Reisekosten
je nach Zustiegsort
Rückreise (geplant)
18:00
Ausrüstung

Bergschuhe mit guten und weichen Profilsohlen, Kletterhelm und Treckingstöcke.

Karten
map.geo.admin.ch; Gebiet Wägital-Ost
Zeitrahmen
Auf- und Abstieg ca. 6 1/2 Std
Höhendifferenz
1300 Hm im Auf- und Abstieg
Verpflegung
Aus dem Rucksack, Halt in der Hohfläschhütte
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.