Exkursion Besichtigung der Kohlbodenquelle im Lorzental

TourenleiterIn
Franz Georg Keel
Datum
27.9.2018 [Do]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
22.9.2018
Tourencode
Exk
Tourengruppe
Sektion, Jugend (JO), Senioren
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Wir besuchen zusammen die einzige begehbare Quellfassung der Schweiz. Im rund 200 Meter langen Fassungsschacht der Kohlbodenquelle tropft das Wasser von allen Wänden - 4000 Liter bestes Quellwasser fliessen allein aus dieser Quelle in Richtung Zürich, wo sie unter anderem der Notversorgung dienen. Informationen zur über 100jährigen Geschichte der Quelle und zum nahegelegenen Pumpwerk erteilt Jean-Daniel Blanc, Präsident der Sektion Am Albis, der beruflich bei der Wasserversorgung Zürich tätig ist.

Treffpunkt: Donnerstag 27.9.2018 18.30 beim Restaurant Höllgrotten im Lorzetal (Koordinaten 684’944, 227'080)

Maximal 20 Teilnehmende

Ausrüstung: Entsprechend dem gewählten Transportmittel (Quellenbesichtigung:Stiefel sind im Schachteingang vorhanden).

Die Anmeldung wird geschlossen, sobald die TeilnehmerInnenzahl von 20 erreicht ist.
Es wird empfohlen, Fahrgemeinschaften zu bilden.
Der Treffpunkt ist auch zu Fuss und per Velo erreichbar. Ab Bahnhof Baar ca. 4.5 km Strecke, 80 Höhenmeter, Marschzeit 1 Std 20 Min.
Nach der Besichtigung ist im Restaurant Höllgrotten Platz reserviert.

Auskunft
Franz Georg Keel 044 764 03 02 /Annelies Müller 044 767 16 37
Treffpunkt
Restaurant Höllgrotten, 6340 Baar Koord.:684944/227080
Zeit
18:30 Uhr
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.