Trotzigplang - Südgrat

TourenleiterIn
Kurt Badertscher
Datum
16.8.2019-17.8.2019 [Fr-Sa]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
15.8.2019
Tourencode
K/B/4c
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Abfahrt am Freitagmorgen mit PW. Über den Leiterliweg erreichen wir die Sustlihütte in ca. 70 Minuten. Nach einer Verpflegungspause steigen wir mit leichtem Rucksack in östlicher Richtung zum Chanzelgrat. Eine luftige und ausgesetzte Kletterei im 3. Grad verkürzt unseren Tag. Abstieg mit Abseilen und ca. 1 Std Fussmarsch zurück zur Hütte.
Am Samstagmorgen früh stehen wir nach rund 1½ Std am Einstieg. Über den griffigen und mit Bohrhaken abgesicherten Südgrat aus bestem Urner Gneis erreichen wir nach 5 Std den Gipfel. Der Abstieg erfolgt durch ein Couloir mit 4 Abseilstellen. Der Schwierigkeitsgrat von 4c sollte auch vom Seilzweiten gemeistert werden. Erwartet wird flüssiges Klettern im kombinierten Gelände. Max. 5 Teilnehmer, je nach Anzahl Seilschaftsführer.

Feste Schuhe für den Zustieg,

Kletterkurs und Seilkurs 2018 oder 2019 besucht.
Erfahrung im Mehrseillängen-Klettern erforderlich.

Auskunft
079 409 52 72
Treffpunkt
wird noch bekannt gegeben
Transportmittel
PW
Reisekosten
nach Reglement SAC Albis
Ausrüstung

Kletterausrüstung mit Helm, Kletterfinken, 6 Express, 2 HMS-Karabiner und 3 Schraubkarabiner,
3 Schlingen 1.2m und 3 Schlingen 0,6m, 1 Set Klemmkeile und 3 Friends pro Seilschaft, erprobtes Abseilgerät mit Prusikschlinge, ev. Pickel und Steigeisen wird von TL bekanntgegeben
pro Seilschaft eigenes 50m Seil

Karten
LK 1211
Hilfsmittel
Plaisir Ost
Verpflegung
aus dem Rucksack
Unterkunft
HP in Hütte
Unterkunftskosten
gem. Preisliste Sustlihütte
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.