Basòdino

TourenleiterIn
Hansruedi Walter
Datum
16.7.2019-17.7.2019 [Di-Mi]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
6.7.2019
Tourencode
H/A/WS+
Tourenhinweise
Tourengruppe
Senioren, Sektion
Tourenstatus
Fixiert
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Der Basòdino heisst auf deutsch 'Basaldinerhorn' und ist mit 3272m der höchste Tessiner Gipfel. Einmal erklommen, bietet er eine grandiose Rundsicht, verlangt aber auch eine stattliche Kondition für den Auf- und Abstieg. Überdies sind Kenntnisse in der Seilhandhabung auf dem Gletscher und für den Blockgrat zum Gipfel nötig. Das Marschtempo entspricht demjenigen von rüstigen Senioren.
Aufstieg am Dienstag von S.Carlo in ca. 3h zur Cap. Basòdino. Am Mittwoch Gipfelbesteigung und Abstieg zur Hütte. Es empfiehlt sich auf Grund der langen Reisezeit eine weitere Übernachtung. Rückweg am Donnerstag nach Absprache. Max 6 Teilnehmer.

Auskunft
TL, 044 363 55 18, 079 857 84 97
Fahrplan
Zürich ab 11:10, S.Carlo (Bavona) an 15.29
Billet lösen
Wohnort- S.Carlo (Bavona),Ponte, retour
Treffpunkt
vorderer Zugteil
Transportmittel
ÖV
Ausrüstung

Hochtourenausrüstung
Gurt, Prusik, Steigeisen, Pickel, 1 Eisschraube) Helm und Stöcke empfehlenswert.

Zeitrahmen
1.Tag: Zustieg Hütte 3 Std; 2.Tag: Aufstieg Gipfel 6 1/2 Std, Abstieg 4 Std
Höhendifferenz
1. Tag 900 Hm; 2. Tag: Auf- und Abstieg je 1460 Hm
Verpflegung
Hütte/ Rucksack
Unterkunft
Capanna Basòdino (Robiei) mit HP
Unterkunftskosten
2x CHF 57.-