Rigi Kulm

TourenleiterIn
François Bächler
Datum
18.8.2019 [So]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
17.8.2019
Tourencode
W/B/T4
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Weils im 2018 so schön war, grad noch einmal. Von der Seebodenalp via Ronenboden durch verschiedene Nagelfluhbänder (Fixseile) zum Gipfel 1797m. Abstieg einfacher via Zingel neben dem Oberstock vorbei in einer wenig begangenen Variante zur Seebodenalp. Die Rigi von der spannenden wilden Seite. Diverse Passagen mit Fixseilen, Drahtbügeln, alles gut abgesichert. Inklusive unter Stacheldrahtzäunen hindurch, hinter Wasserfällen durch. Schlüsselstelle ist das erste Nagelflueband 15m, welches mithilfe des Drahtseiles hochgekraxelt T4+ werden muss.

Fahrplan
Mettmenstetten 7:11, Zug 7:34, Rotkreuz 7:53, Küssnacht LSB 8:30, Seebodenalp an 8:38
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
Billett plus LSB 12.50
Ausrüstung

evt Stöcke und Velohandschuhe für Drahtseilpartien

Zeitrahmen
5 Std
Höhendifferenz
1020 Hm
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.