Wageten - Brüggler

TourenleiterIn
Balthasar Christoffel
Datum
20.10.2020 [Di]
Anmeldung ab
1.3.2020
Anmeldeschluss
13.10.2020
Tourencode
W/A/T4
Tourengruppe
Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Vom Ochsenplatz Niederurnen wandern wir zu Seilbahnstation Niederurnertäli.
Von der Bergstation der Seilbahn 982m führt die Kiesstrasse entlang zum Bergrestaurant Hirzli. Kurze Zeit später verlässt man diese Strasse und geht, dem Bergwanderweg folgend, in steilem Zickzack und im schattigen Wald zur Wänifurggel 1610m. Schweisstropfen wird es geben, aber der Blick ins Schwändital entschädigt. Kraft braucht es nun weiterhin – und zwar in den Armen: Es folgt die wohl anspruchvollste Stelle der ganzen Via Glaralpina. Die steile Passage auf den Brüggler ist mit Ketten und Bügeln eingerichtet. Es gilt, sich kräftig festzuhalten und trittsicher über die Bügel hoch zu steigen. Vom Brüggler 1777m verläuft der Bergwanderweg über Winteregg - Schattenstafel zum Obersee, von wo uns der Alpentaxi nach Näfels Bahnhof bringt. (Aufstieg 700 Hm, Abstieg 700 Hm ; Wanderzeit 5 Std)

Auskunft
044 737 27 57
Fahrplan
Affoltern ab 06:22, Zürich HB ab 07:12
Billet lösen
Z-Pass Ostwind-ZVV Tageskarte à 27.80 ½-Tax
Treffpunkt
im Zug oder Niederurnen Ochsenplatz
Zeit
08:10 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
Seilbahn und Alpentaxi CHF 30.--
Rückreise (geplant)
18 Uhr
Ausrüstung

Wanderausrüstung, Stöcke sowie Handschuhe für Dahtseile und Ketten empfohlen. Bei persönlichem Bedarf Anseilgurt und Klettersteigset.

Karten
1133
Verpflegung
aus Rucksack