Gwächtenhorn Westgrat

TourenleiterIn
Kurt Badertscher
Datum
21.8.2020-22.8.2020 [Fr-Sa]
Anmeldung ab
1.5.2020
Anmeldeschluss
6.8.2020
Tourencode
H/B/WS+
Tourengruppe
Sektion, Jugend (JO)
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Einfache aber dafür nicht weniger schöne Hochtour über dem Steingletscher, resp. das was noch vorhanden ist...
Der Hüttenzustieg zur Tierberglihütte dauert 3 Std auf dem normalen Hüttenweg. Am Montagmorgen früh steigen wir über den oberen Steingletscher in Richtung Tierberglimmi auf, wo die Überschreitung vom Gletscher auf den Felsgrat die erste Prüfung darstellt. Am kurzen Seil werden wir uns am Westgrat in Richtung Gipfel bewegen. Nach 4 Std sollten wir zuoberst sein und dann in weiteren 3 Std wieder bei der Hütte das verdiente isotonische Getränk geniessen können. Der Abstieg erfolgt auf dem Hüttenweg in weiteren 2 Std zum Parkplatz.

Seil- und Eiskurs 2019 oder 2020 besucht, pro Seilschaft eigenes 40 - 50m Seil
max. 8 Teilnehmer

Treffpunkt
Parkplatz Alpincenter Steingletscher
Zeit
11:00 Uhr
Transportmittel
PW
Reisekosten
Reglement SAC Albis
Ausrüstung

Hochtourenausrüstung mit Helm, Steigeisenfeste Schuhe, Sitzgurt,Steigeisen angepasst, Pickel, 1 Eisschraube min. 15cm, Handschlaufe, Reepschnur 6mm, 2 und 5m lang, 1 HMS ,2Schraubkarabiner, 3 Normalkarabiner, je 2 Bandschlingen 60 und 120cm, 2 Expresschlingen, ev. Treckingstöcke
Sonnenbrille, Sonnencreme, Chappe, Händsche 2 Paar; dünn und dick, Wetterschutzjacke, Fleece oder ähnliches, Seidenschlafsack, Lunch für 2 Tage und Trinkflasche gefüllt, Stirnlampe

Wir lassen Übernachtungspuff in der Hütte.

Karten
1211
Hilfsmittel
Glarner Führer Silbernagel,
Höhendifferenz
Aufstieg 700 Hm, Abstieg 1300 Hm
Verpflegung
aus dem Rucksack
Unterkunft
HP in der Tierberglihütte / 078 680 62 48
Unterkunftskosten
Fr. 68.00
Sonstige Kosten
Parkplatz Umpol 5.00 pro Tag