Hochtour-Eiskurs

TourenleiterIn
Rene Meierhofer
Datum
27.6.2020-28.6.2020 [Sa-So]
Anmeldung ab
1.1.2020
Anmeldeschluss
19.6.2020
Tourencode
Kurs
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Auffrischungs- und Vorbereitungskurs für Hochtouren in Schnee und Eis

Der Kurs ist gleichermassen für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht, denn es wird in kleineren, nach Vorkenntnissen eingeteilten Gruppen gearbeitet. Das Hauptziel des Eiskurses besteht darin, sich die Grundlagen für eine sichere Fortbewegung in Eis und Firn anzueignen oder die bereits vorhandenen Kenntnisse zu vertiefen.

Folgende Themen bilden die Schwerpunkte: Anseilen und Gehen auf dem Gletscher, Firn und Eis, Sicherungs- und Verankerungstechniken, Spaltenrettung, Selbstaufstieg sowie stoppen eines Rutschers in Schnee und Firn.

Nach der Kursanmeldung nimmt der Organisator die PW-Einteilungen vor, um die Kapazität der Fahrzeuge optimal zu nutzen. Freie Plätze bitte bei der Anmeldung angeben.

Auskunft
Rene Meierhofer: 077 530 69 21
Treffpunkt
Gletscher-Restaurand Belvedere (Furka)
Zeit
09:00 Uhr
Transportmittel
PW
Reisekosten
CHF 50.- Autospesen
Ausrüstung

Klettergurt, Helm, Pickel, Steigeisen,1 HMS-Karabiner, 2 Schraubkarabiner, Prusikschlinge (2m lang, 6mm Durchmesser), 5m lange Reepschnur 6mm Durchmesser, 120 cm Bandschlinge, 1 Eisschraube. Warme Kleider, Sonnen-Regenschutz. Seile nach Absprache.

Zeitrahmen
Der Kurs dauert bis Sonntagnachmittag, etwa 16:00 uhr
Verpflegung
Tagsüber verpflegen wir uns aus dem Rucksack
Unterkunft
Hotel Tiefenbach, HP
Unterkunftskosten
Ca. CHF 70.- in Lager