Tourengruppe
Senioren
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
30.7.2022 - 13.8.2022 [Sa.-Sa.]
Anmeldung ab
01.01.2022
Anmeldeschluss
30.06.2022
TourenleiterIn
Harald Vielhaber
Tourencode
W/A/T3
Weitere Angaben
Tourenwoche
Beschreibung

Anbieter / Info / AGB: http://wandernatur.ch
Dies ist Teil 2 der Pyrenäentraversierung vom Mittelmeer zum Atlantik (jeder Teil kann einzeln gebucht werden). Weitere Abschnitte 3 (Aragon) und 4 (Baskenland) dann in 2023.
Teil 2 verbindet die Cerdagne in Katalonien über Andorra mit dem Nationalpark Aigues Tortes - ein Gebiet mit unzähligen Bergseen auf ca 2'000m Höhe, auch Klein-Kanada genannt. Unser Ziel ist das Valle Aran, wo wir von Vielha aus die Heimreise antreten (Bus und Bahn nach Toulouse, von dort Nachtzug oder Flieger). Wir folgen überwiegend dem GR11 auf der spanischen Süd-Seite der Pyrenäen. Start- und Zielort können gut mit der Bahn erreicht werden.
Die Reise steht für alle Interessenten offen und muss über https://www.wandernatur.ch/ gebucht und die AGB's akzeptiert werden. Mitglieder der SAC Sektion Am Albis erhalten 10% Rabatt auf den Reisepreis (bei der Anmeldung angeben).

Zusatztext

Für einen ausführlichen Tourenbeschrieb mit Fotos, Kosten, Anmeldeformular siehe demnächst unter https://www.wandernatur.ch/wanderungen.php

Auskunft
TL Harald Vielhaber 077 527 44 55
Fahrplan
individuelle Anreise; empfohlen mit der Bahn
Billet lösen
La Tour de Carol
Verkehrsmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
Vielha / Toulouse
Ausrüstung
Trekking-Rucksack 9-10 kg mit Wäsche für ca 3-4 Tage (unterwegs Waschgelegenheit); Regenbekleidung; Hüttenschlafsack; Stöcke. Empfohlene Packliste bei Anmeldung.
Zeitrahmen
14 Tage
Höhendifferenz
Aufstiege/Abstiege bis zu 1200 Hm; Kondition für bis zu 7 Std Wanderung
Verpflegung
14x HP
Unterkunft
Berghütten und Berghotels
Sonstige Kosten
An- / Abreise; Unterwegsverpflegung; Einkehr; Getränke

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.