Tourengruppe
Senioren
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
18.8.2022 - 19.8.2022 [Do.-Fr.]
Anmeldung ab
01.11.2021
Anmeldeschluss
10.08.2022
TourenleiterIn
Bruno Bapst
Tourencode
W/A/T4
Beschreibung

Ab Flumserberg und Maschgenkamm wandern wir via Sächserseeli zur Spitzmeilenhütte SAC, wo wir auf Basis HP übernachten. Anderntags gehts zum Einstieg vom Spitzmeilen, welchen wir an Ketten seilfrei erklimmen. Danach weiter zum Wissmeilen, wo die eigentliche Tour erst beginnt. Dem langen Rücken und Grat entlang gehts zuweilen breit, dann wieder teils ausgesetzt von T2 bis T5 und mit leichter Kletterei weiter zum Gulderstock und Gulderturm und von da teils wiederum ausgesetzt (T3-T4+) steil hinab Richtung Sonnenhorn. Ab da auf Bergweg und Strässli hinunter zu den Weissenberge und mit dem Bähnli nach Matt.

Zusatztext

Diese Tour erfordert am 2. Tag Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die Tour wird seilfrei ausgeführt und ist Teil der Glaralpina, Etappe 16.

Auskunft
Tourenleiter Bruno Bapst
Treffpunkt
Elm Station
Verkehrsmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
20:00 Grossraum Säuliamt
Ausrüstung
Alpinwanderausrüstung
Karten
Swisstopo oder Schweiz Mobil
Hilfsmittel
Wanderstöcke
Zeitrahmen
1. Tag 3 Std., 2. Tag 8-9 Std.
Höhendifferenz
2. Tag, ca. 1000 Hm
Verpflegung
Aus dem Rucksack

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.