Tourengruppe
Sektion
Jugend (JO)
Senioren
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
5.9.2021 - 6.9.2021 [So.-Mo.]
Anmeldung ab
02.08.2021
Anmeldeschluss
29.08.2021
TourenleiterIn
Dieter Strub
Tourencode
H/A/WS+, II+
Beschreibung

Der Piz Palü (3900m) gilt mit seinen drei sich ebenmässig aus dem Persgletscher erhebenden Pfeilern Kuffner, Bumiller und Cresta Spinas als einer der schönsten Gletscherberge überhaupt. Unsere Traversierung starten wir sehr früh morgens von der Diavolezza aus. Den Piz Palü Ostgipfel oder Orientale ersteigen wir in 4 - 5 Std. Über den Hauptgipfel Muot dal Palü 3900m und den Piz Spinas 3822m erreichen wir 1 - 2 Std die Fuorcla Bellavista. In weiteren 4 - 5 Std steigen wir via Fortezza und Isla Persa ab nach Morteratsch. Anforderungen: Kondition für 9 - 12 Std, sicherer Umgang mit Steigeisen, Pickel und Abseilen. Max 5 Tln.

Auskunft
beim Tourenleiter
Billet lösen
selber lösen
Treffpunkt
ZRH HB
Zeitpunkt
12:00
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
120
Rückreise (geplant)
16h
Ausrüstung
https://sac-albis.ch/wp-content/uploads/Ausruestungsliste_Sommertouren_A4.pdf
Karten
map.geo.admin.ch
Zeitrahmen
7 - 10 Std
Höhendifferenz
1150 Hm
Verpflegung
Rucksack
Unterkunft
Diavolezza HP
Unterk.Kosten
90

Piz Palü Überschreitung (Diavolezza-Morteratsch)

Autor
Peter Kunz
Erstellt am
09.09.2021 13:25
Letzte Änderung
09.09.2021 13:25

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.