Tourengruppe
Sektion
Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
19.7.2024 - 20.7.2024 [Fr.-Sa.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
14.07.2024
TourenleiterIn
Jean-Daniel Blanc
Tourencode
H, W/B/WS, T4
Beschreibung

Der Urirotstock ist ein bekannter Aussichtsberg, den Brunnistock hingegen kennt man weniger. 2023 machte das Wetter nicht mit - ich starte noch einmal einen Versuch, diese beiden zu besteigen.
Wir starten dank der Musenalpbahn bei fast 1500 m Höhe. Über Gletscherreste und Schneefelder gehts rasch hoch bis auf den Gipfelgrat und zum Gipfel des Urirotstocks. Zur Gitschenhörelihütte steigen wir wieder 600 hm ab. Bis jetzt war das eine nicht allzu schwierige T4-Wanderung. Bei guten Verhältnissen besteigen wir am nächsten Morgen den Brunnistock - etwa gleich hoch wie der Urirotstock, aber mit Gletscherausrüstung. (Wer diesen Teil der Tour auslassen will, kann ausschlafen und beispielsweise das Abwaschen übernehmen...)
Über den Sassigrat geht's anschliessend wieder zur Musenalp hinunter.

Zusatztext

Die Gitschenhörelihütte ist nicht bewartet. Wir werden also Znacht und Zmorgen selbst hochtragen und kochen.

Verkehrsmittel
PW

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.