Mittwochwanderung Neu St. Johann Thurweg

Tourenbericht zur Tour Mittwochwanderung Neu St. Johann Thurweg

Eingefügt durch: Ernst Grob am 29.9.2016 10:24:58, letzte Änderung 15.10.2016 14:53:13

Mittwochwanderung Neu St. Johann Thurweg

Nach einem Startkaffee im Kafihus Ebnat-Kappel wanderten 12 Teilnehmer bei sommerlichen Temparaturen anfangs durch das Industriegelände talaufwärts Richtung Krummenau. Angelangt beim Punkt 657 bei der Holzbrücke die den Ortsteil Gieselbach mit Brandholz verbindet erklärte uns Köbi Blickenstorfer die Konstruktion dieses Bauwerkes aus dem Jahr 2000. Die Wanderung ging weiter mit auf und ab der Thur entlang. Nach zwei Stunden erreichten wir das Restaurant Adler in Krummenau das feine Mittagessen, eine gute Adresse für Essen und trinken, kann empfohlen werden. Die Tour ging weiter auf der westlichen Seite mit wenig Steigung angenehm nach dem Essen!Den kurzen Rundgang auf der Insel mit Kappelchen über die Thur und den Luterenbach, war das Ziel in gut einer Stunde erreicht. Bei Walter und Marianne Schmid genossen wir noch einen Umtrunk bevor wir mit der Bahn heimwärts reisten. Eine Mittwochwanderung ist schon wieder Geschichte.
TL Ernst Grob

Tour Mittwochwanderung Neu St. Johann Thurweg

TourenleiterIn
Ernst Grob
Datum
28.9.2016 [Mi]
Anmeldeschluss
26.9.2016
Tourencode
W/C/T1
Tourengruppe
Senioren
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Mittwochwanderung Neu St. Johann Thurweg findest du hier.